818lkoEifUL_edited_edited.png

2020 war ein Jahr, welches uns allen nachhaltig in Erinnerung bleiben wird. Liebgewordene Gewohnheiten und menschliche Nähe waren plötzlich keine Selbstverständlichkeit mehr. Gerade für uns Tänzerinnen und Tänzer sind die Umarmung und die Verbindung der Körper nicht nur wichtige Elemente, sie machen die Faszination dieses Tanzes aus.

Wir bedanken uns bei Euch, für Euer Vertrauen und hoffen, dass wir uns bald wieder bei uns im El Puente oder auf einer anderen Milonga umarmen können.

 

Euer Team von Tango y más e. V. Bamberg

Die Workshops und unseren Tangoball werden wir sobald wie möglich nachholen!

 

EVENTS

Bis auf Weiteres finden erstmal keine Kurse und keine Práctica statt.

Bleibt gesund!

Der Donnerstagabend gehört dem Tango

 

vielleicht war mein Tag lange und anstrengend

vielleicht war er gut

egal

der Donnerstagabend gehört dem Tango

silberne Hose oder blaues Kleid oder doch den roten Rock

das Ankleiden ist Teil des Rituals

auf der Autobahn Vorfreude

parken am Ende der Jäckstraße

das vertraute rote Licht durch die Glasbausteine

Haralds Bus steht auch schon da

im Treppenhaus empfängt mich die Musik

auf jeder Stufe bleibt der Alltag ein Stück mehr zurück

oben dann als erstes ein Blick in die Runde:

wer ist heute da?

wir umarmen uns, sagen: schön, dass du da bist.

die erste Tanda zum Ankommen

danach spielt die Zeit keine Rolle mehr

 

ich tanze an vielen Orten

aber das El puente ist meine homebase

meine vertraute plüschige Tango-Heimat

von Katharina W.

©Tango y más

Das El Puente

Jäckstr. 35 D

96050 Bamberg

  • Facebook
  • YouTube