ango y más Bamberg Tango Argentino tanzen und lernen
Sayaka    &    Joscha    tanzen    und    unterrichten    in    vollendeter    Konsequenz    einer    natürlichen,    entspannten    Körpertechnik    und    der individuellen Interpretation der Musik. Der Tango ist Begegnung und Kommunikation in Bewegung. Sowohl   in   der   Performance   als   auch   im   Unterricht   geht   es   um   den   individuellen   Ausdruck   der   Musik   und   Emotion   beider   Partner   in Verbindung   miteinander.    Ihr   Unterricht   gibt   Raum   um   das   individuelle   Potential   und   die   eigene   Bewegungsqualität   der   Tänzer   zu entdecken.    Ihre    Basis    bilden    neben    jahrelanger    intensiver    Tangoarbeit,    weitere    Ausbildungen    in    verschiedenen    Tanzformen    in Europa & Buenos Aires. Ihr   Tanz   basiert   auf   Entspannung   und   Bewegungsfreude,   inspiriert   durch   den   Moment   der   Begegnung.   So   wird   jede   Performance   zu einer Erzählung voller Eleganz und kraftvoller Bewegung, in der unterschiedlichste Emotionen ihren Ausdruck finden.
WS 1 -Samstag, 13:00 - 14:30 Uhr Abrazo: Energiefluss in Verbindung - Möglichkeiten und Übergänge. Der Fokus liegt auf der Qualität der Umarmung und der Erweiterung unserer Spielräume. Die vermittelte Technik ermöglicht eine klarere, flexiblere und weichere Verbindung im Paar. Der Workshop vermittelt Grundlagen und inspirierende Bewegungsmöglichkeiten. WS 2 - Samstag, 15:00 -16:30 Uhr Boleos für beide: Energierichtungen, Effekt und Ausdruck Beachten wir die natürlichen Energieflüsse und Timings unseres Körpers in Bewegung, werden Boleos einfach erlernbar und angenehm spürbar. Dieser Workshop vermittelt Boleos für beide Rollen anhand von einfachen Bewegungsbeispielen, die wir zu inspirierenden Kombinationen weiterentwickeln. WS 3 - Samstag, 17:00 - 18:30 Uhr Pivots und Räume im Paar nutzen – Sacadas anders gedacht Der Workshops betrachtet Pivots als Grundlage für Drehungen in Kombination mit der Veränderung von Räumen im Paar. Anhand einer natürlichen Körpertechnik lernen wir, Pivots entspannt und klar zu drehen. Ausgehend von den entstehenden Räumen im Paar entwickeln wir Möglichkeiten und Verbindungen in verschiedenen Sacadas. WS 4 - Sonntag, 14:00 – 15:30 Uhr Inspiration durch Begegnung: Kommunikation und Ausdruck im Paar Unser Tanz kennt verschiedene Quellen der Inspiration. In diesem Workshop gehen wir tiefer in die Verbindung im Paar und schaffen so die Basis für eine gemeinsame Interpretation der Musik und des tänzerischen Ausdrucks. Anhand von neuen Bewegungen lernen wir die Kommunikation im Paar verstehen und erweitern. Wir schaffen Möglichkeiten und Spielraum für den Ausdruck beider Partner. WS 5 - Sonntag, 16:00 – 17:30 Uhr Soltadas: klare Verbindung über die Umarmung hinaus Umarmung und Verbindung beinhalten im Tango mehr als nur physische Berührungspunkte. Die Qualität der Umarmung wird intensiver und  klarer, je feinere Ebenen der Begegnung wir integrieren. In diesem Workshop gehen wir über die Grenzen der physischen Berührung hinaus. Wir beginnen mit grundlegenden Techniken der Verbindung in runden Bewegungen und lernen diese zu erweitern bis hin zu Soltadas – klare Verbindungen über die Umarmung hinaus. 1 WS   30,00 € 2 WS   55,00 € 3 WS   83,00 € 4 WS 105,00 € 5 WS 125,00 € alle 5 Workshops + Tangoball 145,00 €. incl. Kaffee, Tee, Wasser und Kuchen während der WS’s. Anmeldung nur über den Anmeldebutton
Workshops am 13. und 14. Januar 2018 mit Sayaka Higuchi und Joscha Engel
Anmeldung Anmeldung
Tango y más Bamberg e.V. Tango tanzen und lernen in Bamberg

                        Workshops mit

         Sayaka Higuchi und Joscha Engel

Samstag, 03.06.2017 13:00 – 14:30 Uhr WS 1 Musikalische Interpretation I und anwendbare Figuren im Tango und Vals 15:00 – 16:30 Uhr WS 2 Musikalische Interpretation II und anwendbare Figuren im Tango und Milonga 17:00 – 18:30 Uhr WS 3 Minimaler Platz:  Winzige Schritte für volle Milongas Sonntag, 04.06.2017 13:00 – 14:30 Uhr WS 4 Kreuze:  verschiedene Arten und Definitionen 15:00 – 16:30 Uhr WS 5
Drehungen:  Spiel mit der Achse von Mann und Frau  17:00 – 18:30 Uhr WS 6 Techniken und Tricks um unbeschwerter
WS 1 -Samstag, 13:00 - 14:30 Uhr Abrazo: Energiefluss in Verbindung - Möglichkeiten und Übergänge. Der Fokus liegt auf der Qualität der Umarmung und der Erweiterung unserer Spielräume. Die vermittelte Technik ermöglicht eine klarere, flexiblere und weichere Verbindung im Paar. Der Workshop vermittelt Grundlagen und inspirierende Bewegungsmöglichkeiten. WS 2 - Samstag, 15:00 -16:30 Uhr Boleos für beide: Energierichtungen, Effekt und Ausdruck Beachten wir die natürlichen Energieflüsse und Timings unseres Körpers in Bewegung, werden Boleos einfach erlernbar und angenehm spürbar. Dieser Workshop vermittelt Boleos für beide Rollen anhand von einfachen Bewegungsbeispielen, die wir zu inspirierenden Kombinationen weiterentwickeln. WS 3 - Samstag, 17:00 - 18:30 Uhr Pivots und Räume im Paar nutzen – Sacadas anders gedacht Der Workshops betrachtet Pivots als Grundlage für Drehungen in Kombination mit der Veränderung von Räumen im Paar. Anhand einer natürlichen Körpertechnik lernen wir, Pivots entspannt und klar zu drehen. Ausgehend von den entstehenden Räumen im Paar entwickeln wir Möglichkeiten und Verbindungen in verschiedenen Sacadas. WS 4 - Sonntag, 14:00 – 15:30 Uhr Inspiration durch Begegnung: Kommunikation und Ausdruck im Paar Unser Tanz kennt verschiedene Quellen der Inspiration. In diesem Workshop gehen wir tiefer in die Verbindung im Paar und schaffen so die Basis für eine gemeinsame Interpretation der Musik und des tänzerischen Ausdrucks. Anhand von neuen Bewegungen lernen wir die Kommunikation im Paar verstehen und erweitern. Wir schaffen Möglichkeiten und Spielraum für den Ausdruck beider Partner. WS 5 - Sonntag, 16:00 – 17:30 Uhr Soltadas: klare Verbindung über die Umarmung hinaus Umarmung und Verbindung beinhalten im Tango mehr als nur physische Berührungspunkte. Die Qualität der Umarmung wird intensiver und  klarer, je feinere Ebenen der Begegnung wir integrieren. In diesem Workshop gehen wir über die Grenzen der physischen Berührung hinaus. Wir beginnen mit grundlegenden Techniken der Verbindung in runden Bewegungen und lernen diese zu erweitern bis hin zu Soltadas – klare Verbindungen über die Umarmung hinaus. 1 WS   30,00 € 2 WS   55,00 € 3 WS   83,00 € 4 WS 105,00 € 5 WS 125,00 € alle 5 Workshops + Tangoball 145,00 €. incl. Kaffee, Tee, Wasser und Kuchen während der WS’s. Anmeldung nur über den Anmeldebutton
Anmeldung Anmeldung